CNC-Bearbeitungszentren


  • Technische Daten
  • Maschinenhighlights
  • Ausstattungen und Optionen
  • CNC-Bahnsteuerungen
  • Angebot anfordern
Kiheung Combi T 1400
Combi T mit Maschinentisch
Tischgröße 2.200 x 1.000 mm
2.700 x 1.000 mm
3.200 x 1.000 mm
T-Nuten
- Anzahl
- Breite
- Abstand
 
7 Stück
22 mm
125 mm
max. Tischbelastung 10.000 kg
Länge 6.000 – 8.000 mm
Tiefe / Breite 4.685 mm
Höhe 4.205 mm
Gewicht 22 – 26 t
Combi T-RT mit stufenlosem Rundtisch
Rundtisch 1.400 x 1.200 mm
1.600 x 1.400 mm
T-Nuten
- Anzahl
- Breite
- Abstand
 
11 Stück
22 mm
125 mm
max. Tischbelastung 8.000 kg
Länge 5.600 – 6.600 mm
Tiefe / Breite 5.420 mm
Höhe 4.205 mm
Gewicht 26 / 28 t
Combi T / T-RT
Verfahrwege
- Längsweg (X)
- Quer-/Ständerweg (Y)
- Vertikalweg (Z)
 
2.000 – 3.000 mm
1.400 mm
1.500 mm
Spindelaufnahme
- Serie
- Option
 
DIN 69871 / SK 50
BBT oder HSK 100
Spindeldrehzahlen
- Serie
- Option
4.000 U/min
5.000 / 6.000 U/min
Spindelmotor 24/28 kW
Eilgang (X/Y/Z) 25 m/min
Vorschub (X/Y/Z) 10 m/min
Kiheung Combi T 1400
Säule, Bett, Sattel und Tisch
  • Das Säulenbett mit einer Breite von 1.300 mm trägt zwei INA® Linearführungen der Größe 65 mit einem Abstand von 900 mm! Die Säule ist als robuste Kastenständerbauformausgeführt!
  • Die Säulenbasis von 1.250 x 1.100 mm verfährt auf sechs INA® Rollenschuhen der Größe 65 auf einer Länge von 1.400 mm.
  • Der Vertikalschlitten verfährt auf zwei INA® Linearführungen im Abstand von 900 mm über sechs INA® Rollenumlaufeinheiten der Größe 55. Die Höhe des Schlittens zur Aufnahme des Kopfsockels beträgt 1.200 mm! Diese Dimensionen garantieren in Verbindung mit dem kräftigen Universalfräskopf sehr gute, vibrationsarme Spanleistungen.
  • Das breite Monoblockbett wie auch Säule und Tisch sind aus Qualitätsguss hergestellt. Auf dem Bett nehmen zwei INA® Linearführungen der Größe 55 mit einem Abstand von 800 mm dem Schiebetisch oder Rundtisch mit acht Rollenumlaufeinheiten auf!
  • Der Tisch ist mit fünf T-Nuten versehen von der die mittlere als Referenznut H7 geschliffen ist. Auch als Rundtischversion mit Drehtisch 1.400 x 1.200 und 1.400 x 1.600 mm lieferbar (Modell T 1400 RT).
Vorschübe und Führungsbahnen
  • Drei Hochleistungs-AC-Servomotoren von SIEMENS® sorgen für die stufenlosen Achsvorschübe.
  • Präzisions-Kugelumlaufspindeln mit vorgespannten Doppelmuttern in allen 3-Achsen garantieren weiche Verfahrbewegungen, hohe Positioniergenauigkeiten und Stabilität.
  • HEIDENHAIN® Linearmessstäbe in allen 3-Achsen serienmäßig mit Druckluftanlage DA 400 als zusätzliche Sicherheit gegen Verschmutzung und somit Störungen.
  • Y- und X-Achsenführung über Hochleistungs-Linearführungen INA® für Eilgänge bis 25 m/min.
  • Z-Achsenführung über großflächige Flachführung zur Aufnahme des Vertikalschlittens für hohe, vibrationsarme Fräsleistungen.
Fräskopf und Spindel
  • Alle verschiedenen Kopfvarianten sind aus Qualitäts-Gußeisen gefertigt. Moderne Fertigungsmethoden garantieren bei diesen serienmäßig gekühlten Köpfen sehr gute Genauigkeiten und lange Haltbarkeit. Präzisions-Zahnräder "Made in Germany" in Verbindung mit Hochleistungs-Kugellagern garantieren einen seidenweichen, ruhigen Lauf.
  • Der Kopf und das ZF® Geriebe sind serienmäßig Ölumlauf gekühlt. Eine auch bei hohen Drehzahlen geringe Temperaturentwicklung unterstützt die ohnehin schon gute Geometrie.
  • Stufenloser Drehzahlbereich über zwei automatische Betriebsstufen (0 – 1.000 / 1.001 – 4.000 U/min) mit 20/30 kW Spindelmotor.
  • Hohe Drehmomente und eine SK 50 Aufnahme für eine hohe Spanleistung.
Umwelt, Gesundheit und Energieeffizienz
  • Die serienmäßige Ausstattung der Maschine erfüllt die aktuellen Anforderungen hinsichtlich Umweltschutz - insbesondere des Wasserhaushaltsgesetzes! Optionen wie Wasseraufbereitungssysteme, Minimalmengenschmierung und Luftabsaugsysteme werden für den jeweiligen Bedarf angeboten!
  • Dem Bedienerschutz wird höchste Aufmerksamkeit geschenkt! Eine geringe Lärmemission, leichtgängige, lineargeführte Türen und ergonomisch auch in der Höhe verstellbare Bedienpanele sind selbstverständlich!
  • Energieeffiziente Motoren der IE3 Klasse, bedarfsgerechter Hydraulikpumpenanlauf sowie eine intelligente Späneförderertaktung tragen zur Verringerung des Energieverbrauchs bei!
Kiheung Combi T 1400
Serienausstattung
  • VOLMATEC Ferndiagnose inklusive HEIDENHAIN® Dongle
  • CNC-Bahnsteuerung
    - HEIDENHAIN® TNC 640
    - SIEMENS® SINUMERIK 840D sl
  • Bedienpanel neigbar und höhenverstellbar am Galgen
  • elektronisches, tragbares Handrad HEIDENHAIN® HR 510
  • Fräskopf-, ZF® Getriebe- und Antriebsspindelkühlung über Ölumlauf
  • ZF® Reduziergetriebe gekühlt, 2-stufig (1 – 1.000 / 1.001 – 4.000 U/min)
  • Ölkühlsystem
  • Linear-Messsystem über HEIDENHAIN® Maßstäbe mit Druckluftsystem DA 400
  • SIEMENS® / HEIDENHAIN® Hauptspindelmotor 24/28 KW
  • AC-Antriebe HEIDENHAIN®
  • Präzisions-Kugelumlaufspindeln in allen Achsen
  • Spänefördersystem mit einen hinteren und zwei seitlichen Späneschnecken
  • hydraulischer Gewichtsausgleich in der Z-Achse
  • Kühlmitteleinrichtung über Düsenkranz, 8 bar mit großvolumigen Kühlmitteltank
  • Kühlmittelmenge über Potentiometer am Bedienpult einstellbar
  • bei Option Kühlung durch die Spindel 1 Haupttank und 1 Vortank
  • automatische Ausblaseinheit des Kegels – Automatik-Fräsköpfe
  • Druckluft durch Düsenkranz über M-Funktion
  • Luft durch die Spindel, max. 10 bar, gesteuert über M-Funktion
  • automatische Zentralschmierung
  • Maschinenvollverkleidung mit zwei vorderen und einer rückwärtigen Schiebetür mit Sicherheitsglas gemäß CE
  • RITTAL® Schaltschrank mit RITTAL® Klimaanlage
  • LED-Bedien- und Arbeitsleuchten
  • Maschine gemäß CE
  • Maschinendokumentation
Sonderzubehör und Optionen
  • Spindeloption 5.000 / 6.000 U/min
  • elektronisches, tragbares Funkhandrad HEIDENHAIN® HR 550
  • Softwareoptionen, HEIDENHAIN®
  • Aufsatzrundtische
  • Aufspannwinkel, diverse Größen
  • Elektromagnetspanneinrichtungen
  • Nullpunktspanneinrichtungen
  • automatische Türöffnungssysteme
  • automatische Fräsköpfe bis 12.000 U/min
  • Big Plus oder HSK 100 Spindelsysteme
  • Kühlung durch die Spindel 16 / 30 / 50 bar
  • MMS – Minimalmengenschmierung
  • Schnelllauf-Fräs- und Bohrspindeln, mechanisch und elektrisch
  • Ketten- und Tellerwechsler bis 90 Werkzeuge
  • Spänefördersysteme vorne, quer
  • MONTRONIX® Kollisionsüberwachung
  • LTA® Luftabsaugsysteme
  • diverse Werkzeug- und Werkstückmesssysteme
  • Anlagen zur Kühlwasseraufbereitung und Reinigung
  • zusätzliche Dokumentation in Papierform
High-End CNC-Bahnsteuerung HEIDENHAIN TNC 640
HEIDENHAIN® TNC 640
  • die neue High-End - CNC-Steuerung von HEIDENHAIN®
  • übersichtlich und Anwenderfreundlich dank smartSelect
  • Erhöhung der dynamischen Genauigkeit durch Dynamic Precision
  • intelligente Bearbeitung mit Dynamic Efficiency
  • einfacher einrichten - verbesserte Rüstzeitenminimierung
  • externe Programmierung mit .DXF / .STP / .STEP / .IGS / .IGES - CAD-Dateien inkl. Viewer
Multitechnologie CNC-Bahnsteuerung SIEMENS SINUMERIK 840D sl
SIEMENS® SINUMERIK 840D sl
  • Multitechnologie CNC-Steuerung für Fräsmaschinen
  • ISO-Standard Programmierung durch programGUIDE
  • Dialogprogrammierung durch ShopMill Oberfläche
  • leistungsfähige Bohr-, Fräs-, Dreh- und Messzyklen
  • Energieeffizienz mit SINUMERIK Ctrl-Energy
  • Personen- / Maschinenschutz mit SINUMERIK Safety Integrated
  • einfache Datenanbindung durch USB-, CF-Card und RF45-Schnittstellen
Maschinenanfrage
Kontaktdaten